Monarch, das Social Sharing Plugin – Content einfach teilbar machen.

Wer kennt sie nicht – die Social Sharing Buttons? Ich persönlich nutze diese gerne und oft, um spannende Beiträge in meinen sozialen Netzwerken zu teilen. Mit dem Teilen auf Social Media “belohne” ich den Ersteller des Beitrages und gleichzeitig profitieren meine Follower, da sie interessante und hilfreiche Inputs bekommen.

Warum Social Sharing Buttons?

Wer bloggt oder Content Marketing betreibt, braucht Social Sharing Buttons: Denn über die sozialen Medien lassen sich die erstellten Inhalte verbreiten, was in der Folge zu einer höheren Reichweite und zu mehr Website-Besuchern führt.

Welches Plugin eignet sich für wen?

Die Fülle an Social Sharing Plugins für WordPress ist erschlagend. Entsprechend schwierig ist die Orientierung und die Suche nach dem geeigneten Plugin. Hilfreiche Entscheidungskriterien können die unterstützten Netzwerke, das Verhalten auf Mobilgeräten und der Einfluss auf die Ladezeiten sein.

XING – das Stiefkind unter den sozialen Netzwerken

Im deutschsprachigen B2B-Bereich und im HR stellt sich häufig die Frage nach XING. Wem XING wichtig ist, stösst schnell an Grenzen, da es im Verhältnis relativ wenige Social Sharing Plugins gibt, die XING unterstützen. Was wenig erstaunt angesichts der Tatsache, dass sich Plugin-Entwickler an der grösse der Märkte orientieren.

Zum Glück für alle XING-Netzwerker gibt es WP Social Sharing. Das kostenlose Plugin lässt sich einfach bedienen, ist responsive und unterstützt 6 Social Media Netzwerke: Facebook, Twitter, Google+, Xing, LinkedIn und Pinterest. Fazit: einfach, aber effektiv.

WP Social Sharing Plugin

Premium Plugin Monarch: flexibel, responsive und ressourcenschonend

Allen, die auf Xing verzichten können und die bereit sind, für eine wirklich gute Lösung etwas zu bezahlen, denen sei das Plugin Monarch von Elegant Themes empfohlen. Warum?

Monarch Social Sharing Plugin von Elegantthemes

Monarch unterstützt 20 soziale Netzwerke und 5 Positionen zur Platzierung

Aktuell unterstützt Monarch über 20 soziale Netzwerke – wer weiss, vielleicht kommt auch XING bald dazu – und die Einbindung der Social Sharing Buttons an 5 verschiedenen Stellen auf der Website: Ob als Floating Sidebar, über und/oder unter dem Content, als automatisches Popup, automatisches Flyin oder auf Medien (Bilder, Video).

Monarch Plugin: Positionierung der Social Buttons

Einfache Steuerung für die Auslieferung der Social Buttons

Dabei stehen für die Flyin sechs unterschiedliche Trigger (Auslöser) zur Wahl: Wenn ein Besucher eine bestimmte Zeit auf der Website verweilt, wenn bis ans Ende eines Beitrages gescrollt wurde oder bis zu einer anderen definierten Stelle, nach dem Erfassen eines Kommentars oder nach dem Abschluss einer Conversion (z.B. Versand eines Formulars).

Des Weiteren können Sie das Aussehen der Sharing Buttons bestimmen und definieren, auf welchen Pagetypes diese ausgeliefert werden sollen. Auf meiner Website habe ich die Buttons als Inline Elemente zu Beginn und am Ende eines Beitrages sowie auf den Seiten mit den Referenzprojekten als Floating Sidebar im Einsatz. Auf den Seiten verzichte ich auf Social Buttons.

Reportings und Statistiken in Monarch

Ein weiteres Highlight von Monarch sind die verfügbaren Statistiken, die aufzeigen, wie oft die einzelnen Beiträge und Seiten geteilt worden sind. Möglich sind auch Reports zur Verteilung der Shares über die verschiedenen Netzwerke in verschiedenen Zeitspannen.

Fazit und Ausblick

Monach gehört derzeit zu den besten Plugins, um Inhalte auf einer Website teilbar zu machen. Warum? Weil es viele Optionen zur Steuerung und Auslieferung bietet und sehr einfach zu bedienen ist. Einziger Wehrmutstropfe könnte das Fehlen von Xing sein. Wer auf Xing nicht verzichten möchte, findet mit WP Social Sharing eine ebenfalls gute Lösung. Es werden zwar viel weniger Möglichkeiten zur Steuerung geboten, aber dafür ist das Plugin kostenlos.

Das Plugin Monarch gehört zu Elegant Themes, dem Ersteller des bekannten und innovativen Themes DIVI. Monach ist im Lizenzpreis von $89.- enthalten.

Glücklich, wer bereits eine DIVI-Website hat oder eine Website in Zusammenarbeit mit WebSENNsation erstellt.

Falls Ihnen dieser Beitrag gefallen hat, freue ich mich, wenn Sie ihn teilen. Besten Dank.

By | 2018-02-15T15:15:04+00:00 15. Februar 2018|Plugin-Tipp|0 Kommentare

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Für messbar mehr Erfolg.

Wissenswertes zu WordPress, SEO und Google Analytics 1x pro Monat per Email erhalten.
Mehr zum Inhalt, Datenschutz und Widerrufsrecht.

Sie haben sich für den WebSENNsation Newsletter eingetragen. Bitte prüfen Sie Ihre Inbox und bestätigen Sie Ihre Anmeldung (Double Optin Verfahren).